Der Bootstick der beroNet Telephony Appliance wurde um die Software PBX Mobydick 7, des Hersteller Pascom, erweitert. Ein entsprechendes Howto finden Sie auf unseren Wiki Seiten. Die beroNet VoIP Gateways werden von der Mobydick7 vollständig unterstützt. Die Konfiguration der Gateways ist in die Weboberfläche der MobyDick7 integriert und umfasst:

  • automatische Netzwerkkonfiguration bei beroNet VoIP Karten (z.B. bei der beroNet Telephony Appliance)
  • automatisches auffinden von beroNet VoIP Gateways und beroNet VoIP Karten
  • komplette Konfiguration Provisionierung der beroNet VoIP Gateway inkl. Amtsanschlüsse und Wahlregeln

Das oben erwähnte Howto geht von einem typischen Anwendungsfall aus. Zum Einsatz kommt hierbei eine beroNet Telephony Appliance mit einem Hybrid Modul (2 ISDN Ports und 2 Analoge Ports). Die Mobydick7 wird dabei über den mitgelieferten Boot Stick auf der Appliance installiert. Natürlich können Sie dieses Howto auch für andere Modul Konfigurationen des Gateways oder einem anderen System benutzen. Dieses Howto soll Ihnen einen groben Überblick über die Integration zwischen der MobyDick7 und der beroNet VoIP Gateways geben.